· 

Den Spessart entdecken - Wanderwege um Schloß Mespelbrunn

Die Entdeckungstour durch Deutschland geht weiter. Ich kann nicht sagen wie oft ich auf der A3 in Richtung Nürnberg oder München unterwegs war. Den Spessart habe ich dabei nie so richtig wahr genommen. 

 

Durch meine Kurztrips sollte sich das jedoch ändern. Nur eine Stunde von Frankfurt entfernt liegt das romantische Schloß Mespelbrunn. Das sollte man sich auf jeden Fall ansehen (€). Ein paar Gehminuten entfernt liegt an einem Hang die Gruftkirche. Von beiden Punkten aus, kann man sich auf verschlungene Wanderweg begeben. Am besten man fotografiert sich am Wanderparkplatz die Routen ab. 

 

Was fasziniert sind die Gegensätze: eine kleine Kapelle auf einer Anhöhe, dann ein dichter Nadelwald, gefolgt von einem Buchenwald der zu einer Lichtung mit Wiesenblumen und Fingerhüten führt. 

Diese Vielfalt Habe ich beim Wandern selten erlebt. 

 

Eine romantische und sonnige Tour. Ich kann sie wärmstens empfehlen. Am besten man nimmt sich ein wenig Proviant nimmt - man kann aber die Route auch so planen, dass man entweder an einem Waldlokal vorbei kommt oder zum Abschluss in Mespelbrunn noch etwas essen geht.